Sie befinden sich hier: Seesport
Samstag, 16.12.2017

Was ist Seesport?

Nach der Definition der Sportordnung für den Seesport des Deutschen Seesportverbandes sind die Standarddisziplinen im Seesport:
Seesportmehrkampf
Jollenmehrkampf
Kutter- und Dinghyrudern
Kuttersegeln
Der Seesportmehrkampf besteht aus den Teildisziplinen:
Knoten auf der Knotenbahn,
Wurfleinewerfen,
Tauklettern,
Schwimmen,
Geländelauf und
Kutter- oder Dinghyrudern
Der Jollenmehrkampf beinhaltet die Teildisziplinen:
Knoten auf der Knotenbahn,
Wurfleinewerfen und
Segeln in den Bootsklassen Ixylon, 420-er oder Optimist
Weitere Disziplinen können außerhalb von Deutschen Meisterschaften und Ranglistenwettkämpfen ausgeschrieben werden.