Sie befinden sich hier: News
Dienstag, 24.10.2017
Montag, den 06. 05 2013
Rubrik: Informationen
Von: Jürgen Brandt

Arbeitseinsatz am 04.Mai 2013

Ab 9.00 Uhr standen einige Mitglieder bereit, um den Arbeitseinsatz zu starten. Die Beteiligung war verhalten, so dass nur die wichtigsten Dinge angefasst werden konnte.


Die wichtigste Maßnahme an diesem Tag war die Schließung der Lücke auf den Steg zur unseren Booten. Durch den Einsatz der Sportfreunde Beilke, Müller und Schmidt wurde das auch erfolgreich gemeistert.

Die zweite Aktion war im Container wieder Ordnung zuschaffen und vor allen Dingen den Zutritt für die Ratten zu verhindern, die in den letzten Monaten hier ihr Unwesen trieben. Hier legten die Sportfreunde Koch und Schröder fleißig Hand an.

Was dem Vorstand nicht gefiel, war, dass wir keinerlei Rückmeldungen von den Mitgliedern erhielten, ob sie am Arbeitseinsatz teilnehmen oder nicht. Vor allen Dingen wurde dieser rechtzeitig über unseren Newsletter "Flaschenpost" und auch auf unserer Webseite bekannt gegeben. So war eine ordentliche Planung der Arbeiten nicht möglich.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Der nächste Einsatz kommt bestimmt.