Sie befinden sich hier: News
Dienstag, 24.10.2017
Sonntag, den 02. 08 2015
Rubrik: Informationen

52. Kuttersegelregatta um das "Blaue Band vom Strelasund" 2015

Dieses Wochenende nahmen 19 Kutter ZK10 und 4 Marinekutter an der Segelregatta bei wechselnden Wetterbedingungen teil.


Nach dem Start

Nach dem Start

in Richtung Stahlbrode

in Richtung Stahlbrode

Die Sieger

Die Sieger

Nach der Eröffnung durch den Vereinsvorsitzenden Peter Redenz starteten um 12.00 Uhr die 23 Boote nach einer Startverschiebung endlich in Richtung Stahlbrode. Bei schwachen Wind ging es langsam voran und erst gegen 15.00 Uhr frischte der Wind auf. Nach einer Bahnverkürzung auf Höhe Anleger Miltzow, wendeten die Kutter. Die "Resi" vom Teterower Seesportverein unter Bootsführer Hubert Zisch überquerte als Erste die Ziellinie.Zweiter wurde "Cutty Sark" von der Segelkameradschaft Waren(Müritz) und Dritter die "Zuarin" vom Schweriner Marineclub. Unsere Passat-Crew kam auf einen 12.Platz und die Pommern auf den 15.Platz.

Bei den Marinekuttern wurde die Segelcrew von der Marinetechnikschule Sieger vor den Mannschaften des Bundesamtes f. Infrastruktur und des Deutschen Bundeswehrverbandes.

Allen Helfern sei Dank. Einen besonderen Dank auch an das Wassersportzentrum Dänholm für ihre Unterstützung. Für die Preise bedanken wir uns bei der BAUHAUS GmbH & Co KG Stralsund.

 

Die Ergebnislisten können hier runtergeladen werden:

Platzierung ZK10 - 52. Blaues Band v. Strelasund 2015   als pdf-Datei

Platzierung MK - 52. Blaues Band v. Strelasund 2015   als pdf-Datei