Sie befinden sich hier: News
Montag, 23.10.2017
Sonntag, den 04. 08 2013
Rubrik: Informationen

50. Kuttersegelregatta um das "Blaue Band vom Strelasund" ein voller Erfolg!

Dieses Wochenende nahmen 26 Kutter ZK10 und 4 Marinekutter an der Segelregatta bei hervorragenden Wetter- und Wettkampfbedingungen teil.


Auf Dreieckskurs

Auf Dreieckskurs

50-Blaues-Band-vom Strelasund

OZ vom 05.08.2013

Nach der Eröffnung durch den Vereinsvorsitzenden Peter Redenz, Fregattenkapitän Volker Brauns von der Marinetechnikschule Parow und den Sportabteilungsleiter Steffen Grieser starteten um 11.00 Uhr die 30 Boote über einen Dreieckskurs in Richtung Stahlbrode. Bei frischen Wind ging es zügig voran, so dass gegen 16.00 Uhr die "Preußen" vom Potsdamer Seesportclub unter Bootsführer Joachim Engbers als Erste die Ziellinie überquerte.Zweiter wurde "Resi" vom Teterower Seesportverein und Dritter die "Cutty Sark" von der Segelkameradschaft Waren(Müritz). Unsere Passat-Crew kam auf einen sehr guten 6.Platz.

Bei den Marinekuttern wurde die Segelcrew vom Deutschen Bundeswehrverband Sieger vor den Mannschaften der Marinetechnikschule und des SV Senftenberger See.

Aber nicht nur die Wettkampfbedingungen waren hervorragend, sondern auch das drumherum. Angefangen vom geordneten Kranen der Kutter, über das vom Pax-Team organisiertes Frühstück bis hin zur Disko im Zelt unter DJ Acki am Abend. Man kann sagen es war wirklich eine rundherum gelungene Veranstaltung, wie wir sie schon lange nicht mehr hatten. Allen Helfern sei Dank. Einen besonderen Dank auch an das Wassersportzentrum Dänholm für ihre Unterstützung. Für die Preise bedanken wir uns bei der BAUHAUS GmbH & Co KG Stralsund.

 

Die Ergebnislisten können hier runtergeladen werden:

Platzierung ZK10 - 50. Blaues Band v. Strelasund 2013   als pdf-Datei

Platzierung MK - 50. Blaues Band v. Strelasund 2013   als pdf-Datei